Awaken Online - Ember - Tarot 1
Awaken Online - Ember - Tarot 1

Awaken Online: Ember (Tarot 1), von Travis Bagwell

Awaken Online: Ember ist der achte Teil (in Veröffentlichungsreihenfolge) der epischen LitRPG-Saga von Travis Bagwell, die sich um ein fiktives Virtual Reality MMORPG namens Awaken Online dreht. Gleichzeitig ist es der erste Eintrag in die Tarot-Reihe, eine neue Parallelgeschichte, die uns neue Charaktere vorstellt und uns eine völlig neue Seite von Awaken Online zeigt.

Awaken Online Book Order Tarot 1 Ember
Awaken Online Veröffentlichungsreihenfolge. Awaken Online: Ember markiert.

Nach Unity entschied Travis Bagwell, dass Awaken Online 5 ein wenig mehr Aufbau benötigt – einen kleinen Umweg, so zu sagen -, damit wir Leser da nicht blind und nichtsahnend eintauchen. Und dafür hielt er eine weitere Nebengeschichte für den besten Weg. Aber nicht eine einfache Nebenquest wie die vorherigen, nein! Eine komplette neue Buchreihe war nötig, um uns Leser auf Awaken Online 5 vorzubereiten und die Welt, die Charaktere und die Geschichte zu entwickeln. Und Travis hatte Recht.

Hier erscheint Ember. Und Finn. Und eine Magiergilde. Und alles, was noch dazu gehört.

„Magiergilde“ ist der Schlüsselbegriff für dieses Buch, denn das ganze Buch spielt sich in einer solchen ab. Aber der Autor schafft es, diesen einzigen Schauplatz riesig erscheinen zu lassen, als würde es sich um eine ganze eigene Welt handeln. Und in ihr erleben wir Magie aller Art und in allen Formen. Wir bekommen einen detaillierten Einblick in die Funktionsweise des Magiesystems, wie die Spieler die Magiesprache lernen und wie sie diese benutzen.

Wir erfahren auch mehr über Finn und seine Familie, insbesondere über seine Tochter und seine Frau, und über die schmerzhafte Vergangenheit, die einen großen Schatten auf sein Leben wirft, was wiederum einen großen Teil dazu beiträgt, dass Finn beschließt, weiter Awaken Online zu spielen.

Worum geht’s? – Die Inhaltsangabe

Finn Harris hätte derjenige sein sollen, der stirbt.

Aber er war es nicht – seine Frau nahm seinen Platz ein. Und was noch schlimmer war: Er hatte nur sich selbst und seine Firma zu beschuldigen. Sie ließen sich von ihrer Leidenschaft überwältigen und waren entschlossen, die Welt zu revolutionieren. Obwohl jede Innovation ihren Preis hat, hätte er nie gedacht, dass sie ihn Rachael kosten würde.

Fast ein Jahrzehnt später ist Finn damit zufrieden, sich zu verkriechen und den Rest seines Lebens abzuwarten – das wenige, was ihm noch bleibt. Das heißt, bis seine Tochter eingreift und ihn aus seiner Trauer heraus und in ein neues Virtual-Reality-Spiel zwingt, das von seinem alten Arbeitgeber entwickelt wurde. Es heißt Awaken Online, und sie glaubt, dass in diesem Spiel etwas Ungewöhnliches vor sich geht. Und da Finn die Firma und ihre Taktiken kennt, könnte sie Recht haben.

Finn war sich nicht sicher, was er zu finden erwartete, als er sich einloggte. Aber es war ganz sicher kein manipulativer Feuergott und auch keine Magierschule, in der die Schüler in tödlichen Duellen gegeneinander antreten und die Lehrer nicht davor zurückschrecken, Magier-Neulinge zu verstümmeln oder zu verletzen, um ihren Standpunkt zu beweisen.

Jetzt muss Finn lernen zu kämpfen, für sein eigenes Leben und eine Chance auf Erlösung. Er wird beweisen müssen, dass sein Feuer noch nicht erloschen ist.

Dass noch eine Glut in ihm brennt…

Wie fand ich es? – Meine Meinung

Anders aber gleich. Es hat mir gefallen, aber irgendwie hat es mir auch nicht gefallen.

Es hat mich ein bisschen an Catharsis erinnert, da Finn eine sehr individuelle Einführung durchläuft, bei der die AI des Spiels seinen emotionalen Zustand und seine Erinnerungen aufgreift, um die Klasse seines Charakters zu bestimmen, und er wird gleich am Anfang von der Göttin des Feuers ausgesucht.

Ich fand es super, dass wir Awaken Online dieses Mal aus der Sicht eines Erwachsenen und nicht aus der eines Teenagers erleben konnten. Ich liebe die neuen Charaktere (vor allem Finn), seine logische, ingenieurmäßige Art zu denken und alles zu analysieren, nicht nur um neues Wissen zu erlernen, sondern auch um zu verstehen, wie dieses Wissen in der Welt von Awaken Online funktioniert und angewendet wird.

Aufgrund von Finns Verbindung zu Cerillion Entertainment im wirklichen Leben und seinem Misstrauen gegenüber diesen, traut er dem Spiel und seinen Mechanismen anfangs nicht, was uns Lesern eine großartige Gelegenheit bietet, einen detaillierten Einblick in das Zaubersystem und die Sprache dahinter zu bekommen. Dank ihm und Kyyle erhalten wir auch eine gute Einführung in die „Modding“-Möglichkeiten von Awaken Online.

Andererseits hasse ich Finns emotionale Seite, seine Sehnsucht nach etwas, das nicht mehr da ist. Etwas, das schon lange Vergangenheit ist, und das ihn meiner Meinung nach dazu bringt, einer sehr offensichtlichen Lüge zum Opfer zu fallen. Manchmal wirkt er einfach nur unvernünftig, begreift einfache Zusammenhänge nicht, wenn es für die Geschichte praktisch ist, und analysiert anschließend seine Fehler, als würde er gerade lernen, mit den Komplexitäten des Lebens umzugehen, was ihn wie einen gewöhnlichen Teenager oder jungen Erwachsenen erscheinen lässt.

Ich liebe die Welt von Awaken Online. Sie ist groß, abwechslungsreich und einzigartig. Aber ich hasse die „Welt“, oder sagen wir, den Ort, an dem dieses Buch spielt. Das ganze Buch geschieht an diesem einen Ort, einem gefängnisartigen Ort. Das hat mich mit der Zeit gelangweilt, und nur die Geschichte und die Entwicklung der Charaktere haben die Spannung aufrechterhalten.

Allgemein finde ich das Ember eine hervorragende Erweiterung der Saga ist, die die Welt von Awaken Online erweitert und ich kann es nur empfehlen! Wenn du die vorherigen Einträge gelesen hast, wirst du höchstwahrscheinlich auch diesen hier lieben, und wenn nicht, worauf wartest du noch?

Bewertung

Awaken Online: Ember (Tarot 1)
Awaken Online - Ember - Tarot 1

Titel: Awaken Online: Ember

Buch Beschreibung: Awaken Online: Ember ist der achte Teil der epischen LitRPG-Saga von Travis Bagwell, und gleichzeitig ist es der erste Eintrag in der Tarot-Reihe, eine neue Parallelgeschichte.

Autor: Travis Bagwell

Buchausgabe: 1

Format: EBook

Publisher Logo:

Veröffentlichungsdatum: 1 November, 2019

ISBN: B07Z6F1MRT

Seiten number: 433

  • Handlung / Geschichte
  • Charactere
  • Erzählung
  • Unterhaltung
  • Empfehlbarkeit
Gesamt
4.2

Mehr Bücher der Awaken Online Saga

Kommentar verfassen

drei × 3 =