Literarische Herausforderung von 2017!

In Bücher by Kevin MaschkeLeave a Comment

Wie letztes Jahr, habe ich in diesem 2017 wieder meine eigene Literarische Herausforderung! Ich schafte meine Literarische Herausforderung von 2016 und dieses Jahr möchte ich die Schwierigkeit ein bisschen erhören. Obwohl ich von der Startliste vom letzten Jahr am ende nur 3 Bücher gelesen habe, schafte ich es 12 Bücher insgesamt zu lesen und die Herausforderung zu meistern indem ich weitere Bücher der Kollektion hinzufügte und einige Trilogien las. Folgende Bücher schafte ich letztes Jahr:

  • Los Asesinos del Emperador, von Santiago Posteguillo. Trilogía de Trajano I. (part of the 2016 list) Kaufen
  • Circo Máximo, von Santiago Posteguillo. Trilogía de Trajano II. Kaufen
  • Die letzte Generation, von Arthur C. Clarke. (part of the 2016 list) Kaufen
  • 2001: Odyssee im Weltraum, von Arthur C. Clarke. Kaufen
  • 2010: Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen, von Arthur C. Clarke. Kaufen
  • 2061: Odyssee III, von Arthir C. Clarke. Kaufen
  • 3001: Die Letzte Odyssee, von Arthur C. Clarke. Kaufen
  • A Fall of Moondust, von Arthur C. Clarke. Kaufen
  • Königsschwur, von Joe Abercrombie. Königs-Romane I. (Teil der Liste von 2016) Kaufen
  • Königsjäger, von Joe Abercrombie. Königs-Romane II. Kaufen
  • Königskrone, von Joe Abercrombie. Königs-Romane III. Kaufen
  • Träumen Roboter von elektrischen Schafen?, von Philip K. Dick. (Buch auf dem Blade Runner basiert ist) Kaufen

Ich glaube es war ein gutes Jahr. Ich schafte es Arthur C. Clarkes komplete Weltraum Odyssee und die drei Königs-Romane von Joe Abercrombie zu lesen. Arthur C. Clarke war auch mein meistgelesener Author im 2016. Ich hoffe ich kann dieses Jahr noch mehr von ihm lesen.

Literarische Herausforderung von 2017!

Dieses Jahr habe ich entschieden die Herausforderung etwas zu erhöhen, auf 15 Bücher. Also mal sehen das ich einen guten Start habe und auch dieses Jahr ohne Probleme schaffe. Ich werde, wie letztes Jahr, mit den Büchern anfangen die ich schon zuhause habe, die ja eh schon mehr als letztes Jahr sind. Also mal sehen was ich habe:

  • La Legión Perdida, von Santiago Posteguillo. Letzter Teil der Trajan Trilogie. ✔  Kaufen
  • Hyperion, von Dan Simmons. (Erster Teil der Hyperion Gesänge) Kaufen
  • Dune, von Frank Herbert. (Erstes Buch in der Dune Saga) Kaufen
  • The Call of Agon, von Dean F. Wilson. (First par of the “The Children of Telm” saga) Kaufen
  • 47 Ronin, von Shunsui Tamenaga. ✔ Kaufen
  • Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser, von Gombrich. Kaufen
  • Die kürzeste Geschichte der Philosophie, von Nigel Warburton. Kaufen
  • Orks, von Stan Nicholls. (trilogy published in one volume) Kaufen
  • Scrutator, von Ian Irvine. (Third part of the „Well of Echoes“. Since it’s the third part I may not read it until I have read the first two) Kaufen
  • Kriegsklingen, von Joe Abercrombie. (The First Law I) ✔ Kaufen
  • Feuerklingen, von Joe Abercrombie. (The First Law II) ✔ Kaufen
  • Königsklingen, von Joe Abercrombie. (The First Law III) ✔ Kaufen
  • Coldwood, von José A. Vargas. Kaufen
  • The Penultima Truth, von Philip K. Dick. Kaufen
  • Wédora, von Markus Heitz. ✔ Kaufen
  • Der Goldene Kompass, von Philip Pullman („His Dark Materials“ I) ✔ Kaufen
  • Das Magische Messer, von Philip Pullman („His Dark Materials“ II) ✔ Kaufen
  • Das Bernstein-Teleskop, von Philip Pullman („His Dark Materials“ III) ✔ Kaufen
  • Star Maker, von Olaf Stapledon. ✔ Kaufen
  • Der leere Thron, von Bernard Cornwell. (Eigth part of the „Warrior Chronicles / Saxon Tales“). Kaufen
  • Blumen für Algernon, von Daniel Keyes. ✔ Kaufen
  • A Column of Fire, von Ken Follet (#3 in der Kingsbridge Trilogie).

Wie du sehen kannst sind einige Bücher vom letzten Jahr noch auf der Liste, während andere hinzugefügt wurden. Das ist mein Problem. Buchladen den ich sehe, Buch das ich Kaufe. Aber das muss ja nicht unbedingt schlecht sein. So habe ich eine grössere Auswahl und sogar zwei komplette Trilogien die darauf warten gelesen zu werden. Im Moment lese ich „La Legión Perdida“, um die Trajan Trilogie zu beenden. Ich schreibe vielleicht später einen kurzen Artikel darüber.

Also ohne weiteres rumgelaber, los geht’s mit der Literarischen Herausforderung von 2017!

Und, was ließt du dieses Jahr? Las dein Kommentar da wenn du Fragen oder vorschlage hast!

Möchtest du was sagen? Schreib ein Kommentar!